Rene Wanner's Poster Page

News: Ausstellung "Nur Fliegen ist schöner..." von Uwe Loesch.
October 20, 2003, received from PAN KUNSTFORUM NIEDERRHEIN


Liebe Freunde des PAN kunstforum niederrhein,

am Freitag den 24.10 um 19.30 Uhr eröffnen wir die Ausstellung "Nur Fliegen ist schöner..." von Uwe Loesch.

Anstatt einer Eröffnungsrede wird ein Streitgespräch zwischen Prof. Uwe Loesch und Dr. Martin Müller stattfinden.

Es singt der Männergesangsverein Emmerich.

Danach feiern wir in unsern Multifunktionsraum mit Tanz und Musik.

Hierzu möchten wir Sie herzlich einladen.


Uwe Loesch gehört zu den bedeutendsten, international bekannten Plakatgestaltern der Gegenwart. Mit dem Anspruch auf Kommunikation gestaltet er "Anschläge auf die viereckige Fläche im Kopf des Betrachters" Plakate, die zum Nachdenken verleiten und sich weder einer "Schule" noch einem Trend zuordnen lassen.

Zu Beginn der 80er Jahre nimmt er beinahe alle Ausdrucksformen der nachfolgenden computergestützten Gestaltergeneration vorweg. Mit minimalen Mitteln inszeniert oder verneint er die Wechselbeziehung zwischen Bild und Sprache. Vorzeitig provoziert er in seinen Arbeiten das Phänomen der Unschärfe und entdeckt das "Prinzip der optischen Enttäuschung".

Er erfindet das "Buchplakat" und das begehbare "Fussbodenplakat", das beidseitig bedruckte "Window-Poster", das "übereck"- und das "lasst es uns nicht durch die Lappen gehen" - Plakat. Er macht das Plakat zur Guilloutine, zur Anzettelung, zur Tapete, zur interaktiven Klagemauer, zur politischen Einmischung und erklärt es zum letzten kulturellen Freiraum.

Das Museum of Modern Art New York hat, sammelt und zeigt seine Werke (seit 1983) ebenso wie The Israel Museum, Jerusalem, die Kunstbibliothek der Stiftung Museen Preussischer Kulturbesitz Berlin oder die Bibliothèque nationale Paris.

Innerhalb der letzten 20 Jahre werden seine Plakate in 30 Einzelausstellungen und über 100 Gruppenausstellungen weltweit gezeigt.

Die Ausstellung im PAN kunstforum niederrhein ist nach Frankfurt am Main (Museum für Kunsthandwerk 1990) und Hamburg (Museum für Kunst und Gewerbe 1997) die dritte grosse Werkschau seiner umfangreichen Arbeiten in einem deutschen Museum.

Uwe Loesch erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen der internationalen Biennalen in Warschau, Toyama (Japan), Chaumont (Frankreich), Fort Collins (Colorado, USA) und Brno (Tschechien); unter anderem zweimal den Grand Prix der Internationalen Plakatbiennale von Lahti (Finnland), den Grand Prix des internationalen Wettbewerbs Deutscher Preis für Kommunikationsdesign (reddot award) des Design Zentrums Nordrhein Westfalen, die Goldmedaille des Art Directors Club of Europe sowie zweimal den ICOGRADA Excellence Award des International Council of Graphic Designers Associations.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, der vornehmlich Plakate zeigt, die in den letzten fünf Jahren entstanden sind. <

Katalog zur Ausstellung:
Uwe Loesch... nur Fliegen ist schöner.
Plakate von 1998 bis 2003
Format DIN A4, 4-farbig, Umfang: 56 Seiten
Preis: 28,- Euro


PAN KUNSTFORUM NIEDERRHEIN
Agnetenstr. 2
D-46446 Emmerich
Tel: ++49.(0)2822.53701-0
Fax: ++49.(0)2822.53701-22
e-mail: info@pan-forum.de


home   more news   page created on October 23, 2003 / this section is part of Rene Wanner's Poster Page /